1. November 2010

Flachswickel

Nachdem mir nach einem Blick auf meinen Kontostand leicht übel wurde, steht der kommende Monat außer im Zeichen des Vegan MoFos wohl auch noch im Zeichen des Pleitegeiers - ähm, Sparfuches. Ich werde wohl die Gelegenheit nutzen, sämtliche Kartoffel- und Kraut-Rezepte, die ich jemals kochen wollte, auszuprobieren.

 

Für den Anfang aber noch etwas anderes: Flachswickel. Ein traditionelles deutsches Gebäck, welches mir bis zu diesem Wochenende gänzlich unbekannt war - was mich aber nicht daran gehindert hat, die Keksdose nachhaltig zu leeren. Das Rezept stammt nicht von mir, sondern von der in Backdingen deutlich befähigteren Mutter meines Freundes.

 

flachswickel

Flachswickel:


500g Mehl
1 Würfel Hefe
200ml neutrales Öl
100ml Soja- oder Hafer-Drink, lauwarm
1 Prise Salz
1 TL brauner Zucker
3 EL Hagelzucker
2 EL Mandelstifte

 

Mehl in eine Schüssel geben. Hefe dazubröseln. Braunen Zucker, Soja-Drink, Öl und Salz dazugeben, mit einem Kochlöffel durchrühren, bis der Teig sich gut vom Rand löst.

 

Teig vorsichtig ausrollen und in 30 ca.. eigroße Stücke zerteilen. Würstchen daraus drehen. etwas in die Länge ziehen.Hagelzucker und Mandeln auf die Arbeitsplatte streuen, die Würste darin wenden. Nun die Enden überkreuzen.

 

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 30 Minuten gehen lassen.

 

Ofen auf 180 Grad vorheizen, Wickel 15-20 Minuten backen.

Auf einem Gitter auskühlen lassen.

3 Kommentare:

Tisi hat gesagt…

Ui, die sehen ja gut aus :)

Eignen sich bestimmt gut als Weihnachtsplätzchen, werd ich unbedingt auch ausprobieren :)

KuKu hat gesagt…

Musst nur mal schauen, ob die Dir süß genug sind, evtl. ein bisschen mehr Zucker beigeben. :)
Das Liob für die Optik gebührt meiner Schwiegermutter in spe, ich selber hätte mangels Geduld wahrscheinlich Fladen draus gemacht. :o

Tisi hat gesagt…

Och das macht nix, ich ess auch gerne Shortbread oder so (was mich grade daran erinnert, dass es da DRINGEND ein gutes veganes Rezept zu braucht!). Ich teste die einfach mal an. Sehen irgendwie aus wie die Vanillerkipferl meiner Mama :)

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © 2010 Happy Vieh Friends | Design : Noyod.Com Sponsored by NewBloggerTemplates